Über uns


Wie alles begann

Die Initiative für das Open-Source-Projekt eHealth Connector ging von einem Schweizer Hausarzt aus, der nach einem einfachen Weg suchte, standardisierte CDA-Dokumente in die Praxissoftware zu integrieren. Mit den beiden Organisationen IHE Suisse  und eHealth Suisse  fand er zwei Partner, die sich ebenfalls für ein vernetztes Gesundheitswesen durch Standards einsetzen. Nach zwei Jahren konzeptuellen Vorarbeiten wurde das erste Release des eHealth Connectors im April 2015 veröffentlicht. Seitdem sind jährlich mehrere neue qualitätsgesicherte Releases des eHealth Connectors verfügbar.


Und heute?

Heute wird der eHealth Connector von den Anwenderinnen und Entwicklern in der Interessengemeinschaft (IG) eHealth Connector getragen. IHE Suisse und eHealth Suisse sind Mitglied der IG, die allen interessierten Organisationen und Personen offensteht.


Die IG eHealth Connector

Aktuell sind folgende Organisationen Mitglied der IG:

Bei Interesse an einem Beitritt zur IG melden Sie sich direkt beim Sekretariat der IHE Suisse, um die Vereinbarung zu treffen.

 

Kontakt aufnehmen

Name *
Name